Wasser-Methanol Einspritzung

Partner:
Feiertag?
  • Moin,


    hat jemand schon Erfahrung mit dem Einbau einer Wasser Methanol Einspritzung beim Abarth?

    Ein Freund von mir hat eine im RS3 verbaut, der Unterschied mit aktivierter Einspritzung ist gewaltig.

    Wäre vor Allem bei dem heißen Wetter sehr von Vorteil.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo MY 2021 in Podioblau, TD04 Komplettumbau (ca. 250 PS), Sabelt Carbon, Akrapovic mit Carbonendrohren und Wireless Kit, Novitec Stradale Fahrwerk, Esseesse Brembo Felgen
  • Kenne ich eigentlich nur für den Fahrer in Form vom Vodka/Soda...:D

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ragazzon H2 + Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, rote Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz, Shiftlight, Pogea Stage 1, Philips Ultinon 6000 Boost LED.....das richtige Auto für studierende alte Säcke :-)
  • ich fände ein System interessanter, welches Wasser vor dem LLK vernebelt, da braucht man keine SW Anpassung. Aber zugegeben, der Effekt ist natürlich auch geringer.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3
  • Ich wollte das auch mal machen aber diese Wasserpanscherei und dann noch mit Methanol nee das war mir dann doch nix.Der Tank muss dann groß sein glaube 9 Liter Tank gibt's von Snowperformance der muss dann in den Kofferraum.Klar Leistung bringt das ordentlich.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446,geänderter Ansaugschlauch,Ladeluftkühler Evo 240,Zusatzinstrumente Ladedruck,Öltemperatur,Türen gedämmt Hertz Frontsystem mit Isotec 4-one Verstärker,Ragazzon Auspuffanlage ab Kat 63,5mm bearbeiteter Luftfilterkasten,Unterbodenschutz mit Hohlraumkonservierung,Climair Windabweiser, CSR Dachspoiler in Carbonoptik! !
  • Man muss ja nicht unbedingt Methanol beimischen, der Effekt ist natürlich mit noch viel effektiver.

    Bei dem RS3 hat man dauerhaft auch bei 35 Grad eine kalte Ansaugluft, wie im Winter. Würde theoretisch sogar einen großen Ladeluftkühler ersetzen.

    Vernebeln vor dem LLK tut das ja bspw. Toyota bei diversen GR Modellen, auch nicht schlecht, aber lang nicht der Effekt wie direkte Einspritzung,

    Zudem hat man auch keine Ablagerungen!

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo MY 2021 in Podioblau, TD04 Komplettumbau (ca. 250 PS), Sabelt Carbon, Akrapovic mit Carbonendrohren und Wireless Kit, Novitec Stradale Fahrwerk, Esseesse Brembo Felgen
  • Ablagerungen haben wir doch schon eh wenig bis keine durch die Multipoint Saugrohreinspritzung, das wäre bei einen Direkteinspritzer ein Argument dass ich für unsere nicht gelten lasse. Der Effekt von Wasser (-Methanol) Einspritzung ist klar größer als beim Vernebeln, dafür ist vernebeln aber auch viieel einfacher zu handhaben/Alltagstauglicher. Wasser alle - Motorsteuerung reagiert auf Temperatur und fertig. Wenn bei der Einspritzung das Wasser(-gemisch) alle ist wirds schon schwieriger.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz +Depo Racing 4in1 +KW V3
  • Großer LLK ich habe selbst bei 35°Außentemperatur keine Probleme mehr z.B. an der Ampel wenn er sich aufheitzt zügig kühlt der auf 40° IAT runter.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446,geänderter Ansaugschlauch,Ladeluftkühler Evo 240,Zusatzinstrumente Ladedruck,Öltemperatur,Türen gedämmt Hertz Frontsystem mit Isotec 4-one Verstärker,Ragazzon Auspuffanlage ab Kat 63,5mm bearbeiteter Luftfilterkasten,Unterbodenschutz mit Hohlraumkonservierung,Climair Windabweiser, CSR Dachspoiler in Carbonoptik! !
  • Macht aber trotzdem einen Unterschied ob du 20 Grad oder 40 Grad Ansaugluftthemperatur hast.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo MY 2021 in Podioblau, TD04 Komplettumbau (ca. 250 PS), Sabelt Carbon, Akrapovic mit Carbonendrohren und Wireless Kit, Novitec Stradale Fahrwerk, Esseesse Brembo Felgen
  • Ja das bestreitet ja Niemand aber du brauchst nur fahren und dich nicht um Wasser kümmern und der Tank ist schnell leer je nach Größe.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446,geänderter Ansaugschlauch,Ladeluftkühler Evo 240,Zusatzinstrumente Ladedruck,Öltemperatur,Türen gedämmt Hertz Frontsystem mit Isotec 4-one Verstärker,Ragazzon Auspuffanlage ab Kat 63,5mm bearbeiteter Luftfilterkasten,Unterbodenschutz mit Hohlraumkonservierung,Climair Windabweiser, CSR Dachspoiler in Carbonoptik! !
  • Stimmt aber dann wird es mit den 20° nix.Einbauen und berichten ist jedenfalls interessant.

    Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446,geänderter Ansaugschlauch,Ladeluftkühler Evo 240,Zusatzinstrumente Ladedruck,Öltemperatur,Türen gedämmt Hertz Frontsystem mit Isotec 4-one Verstärker,Ragazzon Auspuffanlage ab Kat 63,5mm bearbeiteter Luftfilterkasten,Unterbodenschutz mit Hohlraumkonservierung,Climair Windabweiser, CSR Dachspoiler in Carbonoptik! !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!