Domlager tauschen - Upgrade/Empfehlungen?

Partner:
Feiertag?
  • Grüße in die Runde


    im Zuge des Reifenwechsels habe ich festgestellt, dass meine Domlager beidseitig im entlasteten Zustand ca 0,5cm Spiel haben wenn ich an der Feder anpacke und wackel. Revilo war so nett, und hat das bei seinem gegengeprüft, da wackelt garnix - gut für ihn - schlecht für mich LOL Eventuell könnte das auch meinen ungleichen Reifenverschleiß erklären, Vorne innen massiv höher als bei allen anderen Messpunkten. Geräusche gibt's bei mir aber keine, weder beim Lenken noch bei Schlaglöchern und auch sonstige Auffälligkeiten gibt es keine.


    Also gut, müssen wohl mal neue Domlager her. Nach mittlerweile über 100tkm darf das wohl mal sein...

    Ich hab die Suche schon bemüht, bin aber nur auf Uniball-Lager gestoßen, von DNA und K-Sport glaub. Uniball ist zwar Interessant hinsichtlich des nicht mehr auftretenden Verschleißes, aber als mittlerweile Langstreckenrakete habe ich Sorge um eine Verschlechterung des Fahrkomforts. Vielleicht findet sich hier jemand, der schon von normalen auf Uniball gewechselt hat und sich dazu äußern kann.


    Falls Uniball nicht in Frage kommt - gibt es Hersteller die zu bevorzugen wären oder von denen dringend abzuraten ist? In den gängigen Portalen bin ich z.b. auf FebiBilstein, Bilstein und SKF gestoßen als Hersteller die mir bekannt sind. Aufgefallen ist mir vor allem die Unterscheidung in Kugellager und Wälzlager - wobei Kugellager ja eigentlich eine Unterart von Wälzlagern sind, Wälzlager aber eher in Richtung Nadel- oder Tonnenwälzlager gehen, oder? Gibt es diese Unterschiede wirklich oder ist das bei allen das selbe? ||


    Dass mit dem Tausch dann eine Achsvermessung ansteht ist mir leider bekannt. Wenn ich irgendwo her n Federspanner organisieren kann mach ich die Lager selbst rein und geb dann nur zum vermessen ab, andernfalls wird alles extern gemacht. Auf Bastelleien mit Spanngurten hab ich keine Lust, mir ist mein Leben lieb! :rotfl:<3^^


    Bin auf eure Antworten gespannt =)

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Kann dir da nur bedingt weiterhelfen. Neben den von dir genannten Herstellern DAN und K-Sport fallen mir auch keine weiteren ein. Wie immer gibt es da was aus Japan (Largus und Trucco), aber da muss man sich schon gut auskennen und einen dicken Geldbeutel haben.


    Was ich allerdings dort öfters gesehen habe: eine Art PU-Einsatz für das Domlager (siehe Bilder).

    Da ich selbst keinen 500er besitze weiß ich nicht, ob das für dich relevant ist.

    Einsatz ist von Asspide. Soll wohl auch Spiel verringern.

    Bilder

    Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, leichtere Scara73 Riemenscheibe und Freilauf, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, SEV Wheel-R, SEV Radiator N-2, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen), -mittelkonsolblende und -rückspiegelblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, Cloisonné Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)
  • .... Auf Bastelleien mit Spanngurten hab ich keine Lust, mir ist mein Leben lieb! :rotfl:<3^^


    ....

    Klug. ^^




    JnL QV die Teile scheinen von ASSO zu sein: https://assomarmitte.com/de/

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha FZ750 3KT (meine), Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).

    Einmal editiert, zuletzt von Revilo ()

  • Mit Kugel und Wälzlager ist sicher das selbe gemeint.

    Ist das Federbeinstützlager gemeint. die sind ja einzeln.


    Würd nicht die Günstigsten Noname kaufen .. gesundes Mittelmass.


    Mit Bilstein machst sicher nichts Falsch aber auch Febi wird funktionieren.

    Bei 60,- das Set würd ich aber gar nicht rummachen.


    Uniball sind schon schick, machen aber vermutlich geräusche und sind weniger Komfortabel wie die Gummilager.

    Da du nicht auf der letzten Rille unterwegs bist, sicher auch kein Musthave.


    Bei den K-Sport muss man auch ggf noch etwas basteln, die sind nicht Plug and Play.

    Da muss je nach Kolbenstange noch ein Adapter bzw eine Mutter abgedreht werden.


    Zudem direkt verschraubt mit der Kugel was ich selber immer etwas blöd finde.

    Hab die ja hier noch liegen.


    Besser gelöst glaub ich bei DNA, wo die dazwischen noch eine Lagerung ist. (verdrehen des Federtellers zum Domlager)


    Zudem zu beachten das ein Uniball rund 2cm höher macht.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Revilo: Asso in Italien ist ein Auspuffhersteller, das Asso das ich meine sitzt in Japan (Tokio) ;):

    http://cybershop.asso.co.jp/

    Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, leichtere Scara73 Riemenscheibe und Freilauf, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, SEV Wheel-R, SEV Radiator N-2, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen), -mittelkonsolblende und -rückspiegelblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, Cloisonné Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)
  • Ach so. Weil ASSO macht auch Gummis.


    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha FZ750 3KT (meine), Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).
  • Vielen Dank für eure Anregungen und Ideen!

    Damit ist Uniball raus - Komfortverlust vermutlich zu groß, und 2cm höher auf Serienfahrwerk ist auch kacke :D Ich brauch das Fahrwerk zwar nicht unbedingt tiefer, aber Höher muss auch nicht sein - zumal es dann vorne sogar höher wäre als hinten LOL


    Revilo :P:P ^^


    JnL QV das müssten dann diese sein, oder? Das erscheint mir Sinnvoll, sowas hab ich von Powerflex auch im Motorlager drin und bin sehr zufrieden.


    Dann werd ich mal die bekannten Marken auf Unterschiede absuchen, vllt erkennt man noch was...

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • juiciefreak: korrekt! hier wären sie nicht ausverkauft: http://cybershop.asso.co.jp/view/item/000000002086 . Falls du Hilfe beim Importieren brauchst kann ich helfen.

    Hier gibt es auch ein Video dazu:

    Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, leichtere Scara73 Riemenscheibe und Freilauf, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, SEV Wheel-R, SEV Radiator N-2, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen), -mittelkonsolblende und -rückspiegelblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, Cloisonné Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)
  • Das Video mit deutschen Untertiteln ist zum totlachen:rotfl:


    Ja Ausverkauft ist doof ^^ Ich hab noch einen Shop gefunden wo sie fast 200€ kosten, da ist dein Vorschlag deutlich interessanter :D


    Ist der Import von solchem Kleinkram schwer? Wird halt irgendwann beim Zoll landen und ich muss es dann vor Ort öffnen :D LOL

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Pu sind ne Überlegung wert fürn nächsten Tausch. Schätze aber das reduziert eher die Bewegung des DL im Dom bzw. In sich selbst. Die Defekte sind ja i.d.R. eher die Lager selbst,oder? Habe bei Einbau des Gewindefahrwerks die DL mit getauscht. Da hatte er zarte 9200km und die Lager hatten schon Spiel. Denke, wenn man nun über die PU Buchsen noch Bewegung raus nimmt, wird das eher schlimmer. Uniball is halt ne heftige Nummer. Aber ne Überlegung wert.

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • was m

    ... Denke, wenn man nun über die PU Buchsen noch Bewegung raus nimmt, wird das eher schlimmer....

    was wird schlimmer? :/

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Das Video mit deutschen Untertiteln ist zum totlachen:rotfl:


    Ja Ausverkauft ist doof ^^ Ich hab noch einen Shop gefunden wo sie fast 200€ kosten, da ist dein Vorschlag deutlich interessanter :D


    Ist der Import von solchem Kleinkram schwer? Wird halt irgendwann beim Zoll landen und ich muss es dann vor Ort öffnen :D LOL

    Die letzten Pakete konnte ich entweder direkt online bei DHL verzollen, was sehr komfortabel war, oder an der Haustür zahlen. Zum Zoll fahren musste ich schon lange nicht mehr (musste ich überhaupt erst 2 oder 3 mal und ich habe ca. 30 Pakete aus Japan bis jetzt erhalten).

    Summa summarum wirst du aber auch bei etwa 180€ landen, da auf den normalen Preis Versandkosten (schätze mal 25€), Zoll und DHL-Gebühr (6€) drauf kommen. Aber der Yen steht gerade sehr günstig ;)

    Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, leichtere Scara73 Riemenscheibe und Freilauf, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, SEV Wheel-R, SEV Radiator N-2, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen), -mittelkonsolblende und -rückspiegelblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, Cloisonné Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)
  • Denke Standard Lager mit PU erhöht den Kugellagerverschleiss, da ja weniger Energie in den Gummi geht, sondern in das Lager. Wenn man Achsen in PU lagert, leiden ja z.B. Traggelenke und so mehr

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • Man müsste mal sehen, was letztendlich die Bewegung zulässt.

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha FZ750 3KT (meine), Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).
  • Wenn ich mir so den Aufbau der Lager anschaue und wo der PU Einsatz hinkommt, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das PU negativen Einfluss auf das Lager hat. Im Gegenteil, es müsste doch eigentlich das Lager entlasten, da die aufzunehmenden Querkräfte besser aufgenommen/verteilt werden können?

    Das Kugellager ist ja in dem unteren Teil bei der Feder - die PU Einlage kommt oben drauf... ? Oder hab ich n Denkfehler?

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Man müsste mal sehen, was letztendlich die Bewegung zulässt.

    Das einzige, was ich aktuell dazu sagen kann, ist dass die Kolbenstange des Stoßdämpfers in dem unteren Teil wo auch das Lager drin ist, anscheinend nicht mehr ordentlich geführt wird. Ob da jetzt das Lager kaputt ist (das scheint ja recht klein zu sein bei unseren Geschossen) oder ob das Lager ausm Gummi rausgerissen ist und da wackelt - das wird man erst bei Ausbau sehen.

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Auf jeden Fall bleibt das Domlager wo es ist wenn man ausfedert.


    Wenn einer bestellt würd ich mich gerne dranhängen. kann man den Versand teilen.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Ja ich bin in Kontakt. SIeht aber zur Zeit so aus, als ob das Teil so ziemlich überall ausverkauft ist. Aber ich melde mich!

    Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, leichtere Scara73 Riemenscheibe und Freilauf, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, SEV Wheel-R, SEV Radiator N-2, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen), -mittelkonsolblende und -rückspiegelblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, Cloisonné Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)
  • ich hab den shop "goodsofjapan" mal angeschrieben, wie viele sie auf lager haben und was shipping kosten würde. ma guggn

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Auf jeden Fall bleibt das Domlager wo es ist wenn man ausfedert.


    Wenn einer bestellt würd ich mich gerne dranhängen. kann man den Versand teilen.

    Also ich wäre auch gern dabei


    Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

    Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA, Cardiff Ü- Bügel, 2 Sitzer mit König Ledersitzen, ST X Fahrwerk und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Oranger Kriegsbemalung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!