595 Klappern im heck

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    Habe meinen neuen 595 Turismo am Samstag übernommen.
    Irgendwas klappert fürchterlich im Heck. Habe die ganze Reserverad Mulde bisher ausgeräumt. Das Kennzeichen entkoppelt.
    das klappert besteht weiterhin.


    Habt ihr einen Tipp woran das liegen könnte?
    Danke euch

  • Hmmm... müsste sich mal hinten einer hinten beim fahren reinlegen
    und den Lauschemann machen (bei umgeklappter Sitzbank)
    Rappelt was wenn man die Hecklappe hoch und runter bewegt ?
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Moin,
    ist der Kleine neu - neu oder nur für dich neu? Also Garantie oder nicht? Wenn Garantie und der Händler nicht aus der Welt, würde ich einfach damit mal hinfahren, freundlich beschreiben was los ist und es dort lösen lassen.
    Wenn da aber etwas gegen spricht, dann so verfahren wie die anderen schon gesagt haben.
    Wenn du das Gefühl hast es klappert in der Heckklappe, würde ich die öffnen und mal Klopfen und wackeln. Wenn es dann zu hören ist, Abdeckung innen runter und suchen. Da ist ja egtl.nichts dirn, außer der Kabelbaum für Griff, Beleuchtung und Heckwischer. Vll ist auch einer der hochqualiativen Kennzeichenhalter gebrochen und reingefallen und sie haben ihen durch nen neuen ersetzt.

    Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

    Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - Prosport 4in1 Anzeige in OEM Position - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P
  • Bei mir lag eine zweite Antenne neben dem Pannenset in der Mulde.... :thumbup:

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Sei froh, dass es klappert. Das sind die Ersatzschrauben.
    Ähnlich wie bei einem guten Hemd die Ersatzknöpfe,
    deponiert Abarth an einer unscheinbaren Stelle ein paar
    Schrauben. Würde es nicht bei dir klappern, hast du
    womöglich gar keinen Abarth, sondern nur eine Fälschung
    erworben ;)
    Die Kofferraumabdeckung ist es nicht? Meine klapperte
    fürchterlich. Mit etwas Filz war die Sache behoben.

    Mein Abarth 595: Pista mit Leder
  • Nummernschild an der Hecklappe rappelt auch gerne mal. Die Gegenstücke sind Plastikteile mit Loch
    für die Schraubenaufnahme ,die fallen gerne mal rein. Die sind von innen gesteckt.
    Eventuell ist eine bei der Montage eine reingefallen und die Werkstatt hat nur einen neuen reingesteckt
    ohne die alte rauszufischen. Wenn man ein paar Kunstoffnoppel von der Abdeckung innen vorsichtig löst kann man dahinter greifen.
    Ist aber alles nur Glaskugel.
    Aber solange Garantie ist würde ich in der Werkstatt vorbeischauen.
    Gruß
    Andy

    Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine
  • Kann dein Problem ab einer höheren Geschwindigkeit (ab. ca110kmh) 1:1 Nachvollziehen.
    Klingt bei meinen auch als würde das klappern von hinten links kommen,... hab auch schon alle Außenteile begutachtet, aber nichts ist lose oder locker. Würde mich auch interessieren was das sein kann

    Mein Abarth 595: competizione mit Xenon, Beats, Leder Sportsitze
  • moin....


    ich möchte das Thema gerne nochmal aufnehmen....
    Bei meinem niegelnagelneuen Esseesse von 2021 habe ich auch das Problem das hinten irgendwas klappert.
    Es klingt auf unebenen Strassen bei ca 30-40 k/mh am lautesten.
    Es klingt als ob ein Werkzeugkoffer im Kofferraum steht.
    Ich habe schon sämtliche Maßnahmen aus dem Forum untersucht aber keinen Erfolg gebracht.
    Mein Händler ist auch schon informiert . Aber da ich auf Sylt wohne ist es nicht mal ebend möglich dort hin zu fahren.
    Gestern habe ich mal unter dem Wagen gelegen und stellte fest das wenn ich am Tank klopfe das Geräusch produzieren kann.
    Ich halte es allerdings für unwahrscheinlich das es vom Tank selber kommt.
    Hat jemand Erfahrungen was das sein kann ?
    Auspuff,Kabel, Heckklappe,Rückbank etc Kofferraum ausgeräumt habe ich alles schon gemacht.
    Geräusche sind immer ein Problem ....ich weiß....bin aber für jeden Tipp dankbar !!!

  • Ich hatte 2 Dinge ausgemacht.


    Zum einen die kleinen Lampen in der Stoßstange und dann der Styroporbalken in der Stoßstange.


    An beiden konnte ich klappergräusche beim gegen tippen ( von unten innen geht gut ) reproduzieren.


    Fest gestrapst mit einem Kabelbinder ist da bei mir erst mal Ruhe.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!