Mein 595C MTA

Partner:
Feiertag?
  • Hallo alle zusammen,


    hier will ich mein 595C vorstellen.
    Er hat 2017 in Garra Weiß das Licht der Welt erblickt und seit dem nun fast 29.000km erfahren.
    Der "kleine" mit 145ps ist soweit auch noch Serie bis auf den Auspuff.
    Verbaut habe ich aktuell den Ulter V2 Edelstahl ESD, welcher nun ordentlich krach macht. :thumbsup:
    Er steht auf den original 16 Zoll Alufelgen in Grau, wobei ich aktuell schon nach adäquatem Ersatz in 17 Zoll suche.
    Den Schriftzug in der Front habe ich schon erkenntlich gemacht und die rahmenlosen Kennzeichenhalter liegen auch schon bereit.
    Geplante Veränderung:
    - Chromspange rund ums Emblem in der Front schwärzen
    - neue Felgen
    - Farbtechnisch "leichte Veränderungen"


    Über nette Kommentare und Ideen für Veränderungen/Verbesserungen freue ich mich sehr! :top: :top:


    Bilder kommen hinterher ;)



    Dateien

    • image0.jpeg

      (190,05 kB, 113 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image1.jpeg

      (199,01 kB, 112 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image2.jpeg

      (123,66 kB, 124 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image3.jpeg

      (179,36 kB, 108 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mein Abarth 595C: Abarth 595C MTA, Garra Weiß, Ulter V2, UX100 Gloss Black 7.0x17, Pogea Stage 1

    2 Mal editiert, zuletzt von felixd ()

  • Ist auf jeden Fall eine gute Basis. :thumbup:

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).
  • Hi Felix


    Für den 145PS mit IHI-Lader ist eine Umrüstung des Ansaugschlauches auf Forge o.ä. und des Lufi auf BMC interessant. Der IHI wirkt dadurch im oberen Drehzahlbereich nicht mehr so zugeschnürt.


    Gruß
    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Schönes Auto und viel Spaß beim veredeln... :)


    Einen mit MTA muss ich mal irgendwann Probe fahren, auch wenn ich passionierter Schalter bin...


    Niki 8)

    Mein Abarth 695: ESSEESSE in Schwarzmetallic…
  • Hallo Felix,


    Glückwunsch und herzlich Willkommen im Forum.


    Finde ich super dass Ihr draußen bei Eurem kleinen schlaft! Das nehmen sich hoffentlich noch viele andere auch zum Vorbild...ich sehe kommenden Sommer schon organisierte Abarth Schlaflager Treffen auf uns zukommen LOL


    Grüße
    Rouven

    Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021
  • Schöner Abarth.


    Ich selbst liebe den kleinen Motor und warte gerade ungeduldig auf meine Ulter in Edelstahl.


    Was meinst du mit farbtechnisch leichten Veränderungen? Teilfolierung, Patches?

    Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Schaltwegverkürzung,Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt
  • Hallo und willkommen hier!
    Na dann hast Du ja ein Projekt, ein schönes noch dazu.
    Wünsche viel Spaß und gute Ideen bei der Umsetzung.
    VG
    Jochen

    Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

    Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

    Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, 70'Anni-Verbeiterungen, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene, Carbon-Dashboard u Türgriffe, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...
  • Vielen Dank erstmal für die netten Worte und Ideen.


    Farbtechnisch bin ich gerade am planen eines „two-face“ Designs, will aber noch nicht zu viel verraten da ich noch in den Startlöchern der Planung bin. :top:


    Ich suche gerade nach Motec Ultralight in 17 Zoll. Also falls jemand weiß wer welche auf Lager hat, sind meine Ohren gespitzt.
    Eigentlich hatte ich welche in Matt Bronze im Auge, tendiere jedoch auf Grund der Kombinationsmöglichkeiten eher zu schwarzen.
    Auch freue ich mich immer Bilder ;)

    Mein Abarth 595C: Abarth 595C MTA, Garra Weiß, Ulter V2, UX100 Gloss Black 7.0x17, Pogea Stage 1
  • Aus Motec Ultralight wurden jetzt ProLine UX100 in 7x17.
    Großer Vorteil ist das ich nun 205/40 fahren kann statt 195/40 auf den Motec und damit ein bisschen mehr Auswahl bei den Reifen hatte.


    Nun geht es als nächstes ans folieren. :thumbup:

  • ...
    Großer Vorteil ist das ich nun 205/40 fahren kann statt 195/40 auf den Motec...


    Alternativ hättest du auch 215/35 auf den Felgen fahren können, hast dich ja aber jetzt eh anders entschieden. Ich habe letzte Woche das erste mal die Motec in schwarz "live" auf einen GTI gesehen, fand ich garnicht so berauschend wie erhofft.

    Mein Auto: Abarth 595, Volvo V70
  • Alternativ hättest du auch 215/35 auf den Felgen fahren können, hast dich ja aber jetzt eh anders entschieden. Ich habe letzte Woche das erste mal die Motec in schwarz "live" auf einen GTI gesehen, fand ich garnicht so berauschend wie erhofft.


    Zulassung mit 215/35 wäre nur nach Anpassung der Karosserie und das war mir zu doof. Und auch da gabs wieder nicht DIE Auswahl an Reifen.
    Bin so echt zufrieden, vorallem Preis/Leistungstechnisch.

    Mein Abarth 595C: Abarth 595C MTA, Garra Weiß, Ulter V2, UX100 Gloss Black 7.0x17, Pogea Stage 1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!