Abarth 595 145ps 2020 Ladedruck

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,


    Bin seit ein paar Tagen Stolzer Abarth Besitzer (obwohl es nur der ,,kleine,, ist - 145ps)


    Habe mal ne Frage bezüglich der Ladedruckanzeige.

    Also wenn ich beschleunig ,egal welcher gang ,merkt man bei ca. 3000-3500 Umdrehungen das er kurz (nichtmal ne Sekunde) nicht beschleunigen will aber danach ist alles wieder gut und er beschleunigt weiter.

    Die Ladedruckanzeige fällt in dem Moment auch ein wenig ab.

    Achso ,macht er im normal Modus sowie auch im Sport Modus.


    Ist dies normal ?


    Der Abarth hat jetzt 13800km runter - quasi Neuwagen.


    Mfg

    Martin aus Berlin

  • Mathyn

    Hat den Titel des Themas von „Abarth 595 145ps 2020“ zu „Abarth 595 145ps 2020 Ladedruck“ geändert.
  • Hallo Martin,


    Fahre auch den Kleinen. Wenn ich im Normalmodus aufs Gas trete, geht der Druck ca. auf 0,9 Bar und nach 1-2 Sekunden wieder runter auf 0,8 bar.

    Im Sportmodus dann etwas höher.

    Aber eine wirkliche Verzögerung hab ich nicht - zumindest merke ich nichts davon. Er fängt eigentlich gleich an zu ziehen - und der Zug wird dann (je nach Drehzahl) langsam etwas mehr….


    Am Anfang hat meiner auch mal so was gehabt - aber nur minimal. Da hatte ich aber „nur“ E95 getankt. Jetzt nehme ich meisten E98. Vielleicht lags mit daran. Hab jetzt auch den BMC-Sportluftfilter drin - ich bilde mir ein, damit ist es noch besser geworden.


    Grüße

    Tomy

    Mein Abarth 595: 595 Custom schwarz- wenig Extras, dafür günstig auf LPG unterwegs ….
  • Hey Tomy,


    Danke für deine Antwort.


    Ich werde es mal beobachten.

    (Versuche ein Video davon zu machen)

    Ich tanke fast immer 102 oder Vpower.

    Überlege mir noch den K&N Filter zu holen.


    Schönen Sonntag noch,


    Mfg

    Martin

  • VPower ist sicherlich Balsam für die Kleinen…meiner kennt das gute Zeug nur! Viel Spaß!

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione, Baujahr 12.21
  • Hallo Martin


    Ich fahre auch den kleinen. Seit ich div Extras verbaut habe und den richtigen Sprit tanke ist der IHI nicht wieder zu erkennen ....


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Wenn du damit auf den Fall von Motoren-Zimmer seinem Motorschaden anspielst, hier hat sich der Verdacht des schlechten Kraftstoffes laut Laborergebnissen nicht bestätigt!

    Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition​ +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +smoked Seitenblinker +305mm Brembo +langer 5.Gang +G-Tech Evo 240 LLK +G-Tech Evo200 Software +oberes Motorlager mit Street- Powerflexverstärkung +G-Tech Schaltwegsverkürzung +G-Tech GT550-ST114 +G-Tech Hitzeschutz
  • Meinst Du so?


    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha FZ750 3KT (meine), Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).
  • Hallo Martin


    Hast du mal den LD über die OBD mitgeloggt?

    Das gezappelt der Serieneieruhr ist nichts ungewöhnliches. Via OBD kannst du zB LD und Drehzahl zusammen loggen und vergleichen. Das siehst du ob und wo etwas wirklich schwankt.


    Gruß

    Kai-Oliver

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Wo ich dein Video sehe... 53 Lastfrei und Feuer


    Der Abarth hat in den Bereich zu Homologationszwecken so einen eingebremsten Bereich. Liegt wohl da an.


    Hab ich am Compe 2x bewusst reproduzieren können als ich das damals mal getestet hab. Im normalen Fahrbetrieb fahr ich den Bereich wohl selten an.


    den Thread bringt da mehr Klarheit


    Turboloch Abarth 595 Pista


    Seite 8 oder so

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane
  • Hi,


    Erstmal Danke für deine Antwort.

    ne mache ich vermutlich morgen ,wie gesagt mir ist es eigentlich nur aufgefallen da ich auf die Anzeige bei Vollgas geschaut habe.

    Es passiert halt mehr oder weniger nur im 3 und 4 Gang und nur so um die 3500 Umdrehungen.

    Es fühlt sich so an als ob man kurz vom Gas gehen würde.

    Aber vielleicht ist es auch normal und ich bin zur sensibel 😂

  • Wenn man sieht wie schnell deine Ladedruckanzeige nach oben schnellt, wird man als Garrettfahrer richtig neidisch...

    Grüße
    Oli

    Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5 Handschalter. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand. Yamaha FZ750 3KT (meine), Yamaha YZF R125 RE40 (Sohnemann).
  • Da geht noch was.....8)



    Einmal zivil am Ortsausgang beschleunigt.......und einmal das Pedal digital bedient:)

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!