Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

vito19

Abarth-Schrauber

  • »vito19« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 210

Dabei seit: 24. September 2010

Aktivitätspunkte: 1160

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13:02

Möchte Gewindefahrwerk einbauen, aber welches ist gut und von welchem sollte man lieber die Finger lassen ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer kann mir aus Erfahrung sagen welches Fahrwerk gut ist mit dem ich das Auto auch etwas tiefer machen kann und das Kurvenverhalten noch besser wird?

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3955

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13:12

Gut sind:
Bilstein, ST-Suspension, H&R,KW...

Schlecht sind die ganzen billigen ala VMaxx, TA Technix etc.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & Krümmer...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vito19 (15.10.2017)

MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 248

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Frankfurt a. Main

Aktivitätspunkte: 1260

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13:51

Guck mal im Markplatz, da ist gerade ein H&R Monotube zu verkaufen, damit machst du absolut nichts falsch.

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit Eibach Pro Kit, Serie 4 Rückleuchten, ein paar Streifen hier und da, Magneti Marelli Trackday, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


xelleron

Abarth-Fan

  • »xelleron« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juli 2017

Wohnort: Seelze

Aktivitätspunkte: 495

- H
-
X 5 9 5 0

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Oktober 2017, 13:56

Kann man denn grob sagen wie es sich mit dem Komfort verhält?
Ich hatte in meinem 500er 30er Eibach Federn verbaut, war dadurch extrem hart.

Mit dem 595 Comp Serienfahrwerk ist er im Vergleich auch hart, aber aber ein gewisser Komfort ist noch vorhanden.
Schläge kommen eher „gefiltert“ durch.

Wie sieht es dann mit Bilstein und Co aus? Würde den Comp auch gerne noch um die 20mm tiefer bekommen, aber eigentlich mehr der Optik wegen. Oder würden in dem Fall einfach andere Federn auch reichen, da schon die Konidämpfer von Werk aus verbaut sind?

Mein Abarth 595: 595 Competizione, Record Grau, Sabelt, Bi-Xenon, 7" Nav, Beats


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 246

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6240

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:03

Besten Restkomfort hätte das H und R, aber damit bist du deutlich tiefer als geplant...
Federn wären die schlechteste Option in dieser Hinsicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (15. Oktober 2017, 15:25)


PastaBasta

Abarth-Fahrer

  • »PastaBasta« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 134

Dabei seit: 15. September 2017

Wohnort: Weyarn

Aktivitätspunkte: 710

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:04

H&R, KW, Bilstein oder Gtech die von Bilstein gemacht werden wie viele andere teilweise auch.
Schlecht sind die ganzen billigen ala VMaxx, TA Technix etc.
Damit ist alles gesagt.

Und dann was Martini Racing sagt.

H&R für Strasse und Strecke inklu Restkomfort das beste.
Avvicinarsi prudente - pungente

Mein Abarth 595: 595 Competizione mit Performace Paket Serie 4, Record Monza, 114mm Esd Blenden, Pipercross Lufi, Luftfilterkasten Umbau nach G-Tech, Gedippte Spiegel, Eton Pow 172.2 Front Speaker, Sound optimierte Türen, bald kommt mehr :-)


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:02

Ich fahre das kw Variante 3 und bin absolut begeistert.
Ausreichend tief und eine gesunde Mischung aus Sportlichkeit und komfortabel.
Ich würde es immer wieder nehmen...

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 639

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3280

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:02

Hallo zusammen,

und wieder wird das Fahrwerk von "ap" vergessen... Viele hier im Forum sind damit sehr zufrieden... In den zahlreichen Threads zum Thema Fahrwerke:
Welches ist das beste?
Welchen Komfort hat welches FW?
Wie teuer ist ein FW?
Wo hab ihr euer FW gekauft?
Warum habt ihr ein FW gekauft?
und, und, und

sind nochmal alle Argumente aufgeführt...

Benutze bitte mal die Sufu
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!