Hallo zusammen (695 Rivale)

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen!


    Letztes Jahr habe ich mir meinen Abarth 695 Rivale mit Mahagoni-Innenausstattung gekauft

    und nachdem das "der bleibt Serie" nicht mehr länger anhält, freue ich mich hier auf regen Austausch!


    Geplant sind jetzt erstmal Felgen, Fahrwerk, Short Shifter und ein Subwoofer.


    Viele Grüße aus Hannover in die Runde!

    Rivale_695




    Mein Abarth 695: Abarth 695 Rivale
  • Welche Art von Short Shifter hast du geplant?

    Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

    Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch, G-Tech Hitzeschutzschild, Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz,, Ulter V2 ESD und Inoxcar Flexrohr in Edelstahl, Koni FSD v/h, Brembo gelocht v/h, Fischer-Stahlflex-Bremsleitungen, SCC Spurplatten 4x5mm, DNA-Heckstrebe, div. Covers von Paintmodz...das richtige Auto für alte Säcke :-)
  • Ein freundliches Willkommen! Schade um das schöne Original-Teil..:aber jedem wie es ihm gefällt!


    O.

    Mein Abarth 595C: 595C Competizione, Baujahr 12.21
  • Den von JB-Motoring. :)

    Lieber das Original von CAE. Den hab ich.

    Bilder

    Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung Stage 2 mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail
  • Oder von DNA *smile*

    Mein Auto: 595 Competizione, G-Tech EVO 225 LLK, DNA adjustable ShortShifter, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..
  • Chicer Abarth.

    Gibt es Fotos von der mahagoni Innenausstattung?


    Ich mag Veränderungen an Fahrzeugen. Schau mir auch sowas gern an.

    Als Biker zB wurde von mir jedes meiner Bikes individuell umgebaut.



    Gruß Attila

    Bis Samstag :S

    Mein Abarth 500: rote 160PS-[SCHUB]karre, getauft auf Luigi
  • Ganz ehrlich .. dieses "Sondermodell muss so bleiben wie es ist" , empfinde ich persönlich als Bullshit.


    Es ist nur ein oller Fiat bei dem gefühlt jedes Jahr eh 5 neue Varianten kommen.


    Diese Fahrzeuge werden durch orginalität nie einen überdurchschnittlichen Mehrwert erhalten.


    Sofern man nur Teile tauscht und nicht die Karosse verunstaltet, ist doch alles Tacko.

    Einfach ein neues Individuelles Sondermodell erschaffen und sich daran erfreuen.

    Wenn unbedingt orginal belassen, dann bitte auch einschweissen und in der Garage verstecken.

    Gruss John


    "Macht noch mehr Spass mit Zwischengas" :!:

    Mein Abarth 595: Gelbe Banane

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!